coeurformance & malen aus der stille

authentische Kreativitätsentwicklung & intuitives Begleiten

 

Palettendetail

 

Herz zugewandt finden wir in uns den Raum aus dem wir schöpfen und begleiten.      Prinzessin Nadanur

 

Um andere Menschen in ihrem kreativen und innerlichen Prozess wertschätzend begleiten zu können, müssen wir dieses Feld zuerst in uns selbst bestellen. Erst wenn wir unsere eigenen Schliche, unsere Kostbarkeiten, unsere Fähigkeiten, Ängste und Wünsche genau kennen, können wir den stillen Raum in uns finden, von dem aus wir andere verantwortlich und vertrauensvoll unterstützen können.

Als erfahrene Malbegleiter müssen wir sozusagen als stille Geburtshelfer tätig sein, die unterstützen, wo es gebraucht wird, sich ansonsten eher zurückhalten um den natürlichen „Geburtsprozess" nicht zu stören. Nur so können wir den jeweiligen kreativen Akteuren das Vertrauen wieder vermitteln, dass sie frei und eigenständig aus sich selbst heraus wirken.

Die Ausbildung zum intuitiven Kreativitätsbegleiter in "coeurformance & malen aus der stille" setzt sich aus verschiedenen inhaltlichen Modulen zusammen und kann innerhalb 1-2 Jahren berufsbegleitend absolviert werden. Es ist möglich die individuelle Terminplanung kompakter oder ausgedehnter vorzunehmen und so die Ausbildungszeit an Ihre persönlichen Möglichkeiten anzupassen. Die 5 Ausbildungsmodule innerhalb der Ausbildungsklasse sind terminlich festgelegt - doch auch hier besteht die Möglichkeit, den eigenen Rythmus innerhalb der einzelnen festgelegten Module in 1 oder 2 Kalenderjahren zu realisieren. Die Einzelarbeit/Einzelretreats können in gemeinsamer Absprache individuell geplant werden.

Die Ausbildungs-Module sind überwiegend praktischer Natur. Die eigene Praxiserfahrung nimmt dabei ebenso wichtigen Raum ein wie die Praxis des Begelitens, so dass sich ein harmonisches Gleichgewicht des tiefen Durchdringens dieser intuitiven und herzgewandten Arbeit einstellen kann. Theoretische Aspekte, Lektüre, Gesprächsrunden, Supervision und praktische Vorbereitungsaufgaben untermalen und stabilisieren die eigenen Erfahrungen.

Kreative Tangente Berlin - Italien

Die Ausbildungsmodule finden größtenteils in Berlin Charlottenburg, in der "Schule der Elefantasie" statt. Für intensivere Einzel- und Kleingruppenarbeit bieten wir optional auch unsere neue kreative, piemontesische Dependance in Bassola an, nahe des tiefblauen Ortasees, inmitten stiller kräftigender Natur, bzw. die Kooperation mit der citrussüdlich gestimmten "Casa Rosa" in Agrano.

Die Ausbildung kann auf Anfrage auch in der Schweiz und Österreich angeboten werden, sofern geeignete Räume dafür zur Verfügung stehen und genügend TeilnehmerInnen vorort zusammen kommen.

Fundierte Ausbildung mit Zertifikatsabschluss:

Das erste Ausbildungsjahr setzt sich aus verschiedenen Formaten zusammen: Arbeit in der Gruppe, Einzelstunden, die Malreise ins Centro d'Ompio. Inhaltlich werden im ersten Jahr die Grundlagen von "coeurformance & malen aus der stille" in der Praxis der eigenen Erfahrung erarbeitet und drauf basierend der Raum des Malbegleitens und Anleitens geöffnet. Mit Abschluss des ersten Ausbildungsjahres ist es möglich, im Rahmen der regulären Kurse der Schule der Elefantasie weitere Erfahrung im Malbegleiten zu sammeln.Im zweiten Jahr steht inhaltlich neben der wichtigen Vertiefung der eigenen Erfahrung im kreativen Prozess, das aktive selbstständige Entwickeln von coeurformance- Einheiten im Vordergrund. Die intensivierte Mal- & Prozessbegleitung wird im Gruppenprozess wie auch in der Einzelarbeit geübt, begleitet von Supervision. Die Ausbildung zur Malbegleitung mit "coeurformance und malen aus der stille" schließt ab mit einer individuellen Abschluss Präsentation und einem Zertifikat. Termine, Kosten sowie Detailinformationen finden Sie im Folgenden, auch als PDF zum Herunterladen verfügbar.       

 

Die einzelnen Formate und Module der Ausbildung bilden als Ganzes die Voraussetzung der fundierten Ausbildung mit Zertifikatsabschluss:

I.  coeurformance & malen aus der stille - die eigene Erfahrung

  • Die eigene Praxis - Selbsterfahrung in regulären offenen Gruppen:

    • Teilnahme an zwei regulären WE-Workshops (je 2,5 Tage)
    • Teilnahme an einer Intensiv Seminarwoche /Malreise z. B. nach Italien 6 Tage (zuzüglich individueller Kosten für Reise und Unterkunft)
    • Bereits erfolgte Teilnahme an Workshops oder Malreisen (Centro d‘Ompio Italien /Marienthal DE) werden angerechnet.
  • Selbsterfahrung in der Einzelarbeit:

    • fünf Sequenzen à 3 Stunden
      Die Einzelarbeit kann in Berlin und Italien erfolgen.
      In Italien ist eine Kompakt-Einzelarbeit innerhalb einer „Einzelretreatwoche“ möglich
      (zuzüglich der individuellen Kosten für Reise und Unterkunft)
    • Bereits genommene Einzelsequenzen werden angerechnet.

 

II.  coeurformance & malen aus der stille - das Begleiten

  • Erfahrung in der Begleitung kreativer Prozesse & Anleitung innerhalb der
    Ausbildungsgruppe:

    • drei Module à 4 Tage inklusive Supervision innerhalb der Gruppe in Berlin
    • ein Modul à 6 Tage, intensiv & entspannt in Italien
    • ein Modul à 6 Tage zur individuellen Abschlussarbeit & Präsentation innerhalb der Gruppe,
      sowie Zertifikatsverleihung und Abschlussfest in Italien
  • Erfahrung in der Begleitung kreativer Prozesse in der Einzelarbeit:

    • vier Sequenzen à 3 Stunden + jeweils 1,5 h supervision
      Kann sowohl in separaten Terminen in Berlin als auch kompakt als „Einzelretreatwoche“ in Italien gebucht werden.
      (zuzüglich der individuellen Kosten für Reise und Unterkunft)
  • das assistierende Begleiten kreativer Prozesse & Anleitung innerhalb offener regulärer Gruppen:

    • drei Termine innerhalb fortlaufender Kurse (je 3h) + 1h Einzel-Supervision
    • ein regulärer WE-Workshops (2,5 Tage) + 2h Einzelsupervision (separater Termin)
    • optional: Assistenz bei der Malreise ins Centro d‘Ompio (2. Jahr) + Supervision (1h/ Tag)

III.  Aufgaben bis zum Ausbildungsabschluss & das letzte Modul:

  • eigenverantwortliche „Aufgaben“:

    • Selbstständiges „Üben“ untereinander und im Freundeskreis. Es können teilweise die Räumlichkeiten der Schule der Elefantasie mitgenutzt werden.
    • Selbstständige Vorbereitung und Anleitung einer „Abschluss-coeurformance“
    • Entwicklung und Duchführung einer individuellen Präsentation der eigenen kreativen Arbeit
      (Bilder/ Performance/ Ausstellung/ Musik/ Tanz/ Körperarbeit/ Rhythmik.)
  • das letzte Modul à 6 Tage zur individuellen Abschlussarbeit & Präsentation innerhalb der Gruppe

  • Zertifikat zum intuitiven Malbegleiter mit „coeurformance & malen aus der stille“

  • Abschlussfest

     

IV.  coeurformance & malen aus der stille - Ausbildungskosten:

  • Ausbildungs-und Zahlungsmodalitäten:

    • Vor Ausbildungsbeginn findet ein individuelles Vorgespräch statt, um sich kennen zu lernen und herauszufinden, ob diese Ausbildung (oder Fortbildung) der richtige Schritt ist.
    • Die Kosten setzen sich aus den verschiedenen Kursformaten und Modulen zusammen, die insgesamt und je nach Zahlungsart ein Ausbildungspacketpreis von  3500 - 3940€ bemessen. Dieser kann auf einmal, in 2 Hälften, kleineren Raten, bzw. pro Modul, Kurs oder Einzelstunde im Voraus bezahlt werden. (Details siehe Auflistung weiter unten)
    • In Sonderfällen sind Ermäßigungen und individuelle Zahlungsmodalitäten auf Anfrage möglich.
    • Es wird ein Ausbildungsvertrag aufgesetzt, der einander gegenseitig verbindlich festlegt.
      Werden nur einzelne Kurse, bzw. einzelne Module der Ausbildung besucht, was nach persönlicher Absprache im Sinne einer Fortbildung möglich ist, oder wird die Ausbildung vorzeitig beendet, werden die Kurse entsprechend ihrer regulären Preise einzeln berechnet. (Siehe Liste weiter unten)                                    
      In diesem Fall gilt dann nicht der Gesamtausbildungspacketpreis. In Ausnahmefällen kann eine andere einvernehmliche Lösung gefunden werden.
    • Gesamt Ausbildungspacket, zahlbar in individuellen Teilen, pro Kurs, Modul, Einzelsequenz:          3940€
    • bei Zahlung der Gesamtsumme als einmaliger Betrag im Voraus:                             Reduktion auf  3500€
    • bei Zahlung in 2 Raten (z. B. pro Ausbildungsjahr)                                                     Reduktion auf  3750€

  • Preise einzelner Formate & Module regulär einzeln buchbar, Stand 20218/19

    • regulärer WE Kurs:                    190€
    • coeurformance Modul  Berlin  je  280€
    • coeurformance Modul  compakt Italien  je  490€
    • Einzelarbeit pro Sequenz  à 3h  150€
    • Malreise nach Ompio                 490€
    • Supervision Einzel /Stunde          70€  

     

  • Preise einzelner Formate & Module im Gesamtpacket der Ausbildung, Stand 2018/19:

    • regulärer WE Kurs:                     170€    
    • coeurformance Modul Berlin  je  220€
    • coeurformance Modul compakt Italien, je 420€
    • Einzelarbeit pro Sequenz à 3h   140€
    • Malreise nach Ompio                 390€
    • Supervision Einzel /Stunde          50€
    • Assistenz Begleitung                     0€
    • Fortgeschrittene Assistenz Begleitung: Honorar für Assistenz nach Vereinbarung

     

  • Übersicht zum Gesamtpacket der Ausbildung:

    • 2x regulärer WE Kurs:              340€
    • 3x coeurformance Modul        660€
    • 2x coeurformance Modul compakt in Italien 840€
    • 9x Einzelarbeit je 3h               1260€
    • Malreise nach Ompio               390€
    • 9x Supervision Einzel               450€


V.  coeurformance & malen aus der stille - Ausbildungstermine 2018/19

  • Die eigene Praxis - Selbsterfahrung in regulären offenen Gruppen finden nach individueller Terminplanung in Beziehung zum regulären Kursplan (siehe Webseite www. Schule-der-elefantasie.de) statt.                           
  • Es ist empfehlenswert, bereits vor dem 1. Ausbildungsmodul, einen regulären Kurs besucht zu haben, bzw. mit den Einzelstunden zu beginnen.
  • Die Termine für die jeweiligen Einzesequenzen und Supervisionsgespräche finden nach individueller Planung und Absprache statt.
  • Die Termine für  Assistenzkurse und damit verbundener Supervision werden nach Abschluss  der  Ausbildungsmodule individuell vereinbart.
  • Die Ausbildungsmodule innerhalb der geschlossenen Ausbildungsklasse sind Termin gebunden, können gegebenenfalls zu späterem Zeitpunkt nachgeholt werden. 
  • Die Ausbildung kann kompakt in ca 1,5 Jahren, oder luftiger innerhalb 2 Jahren absolviert werden. Die entsprechenden Termine werden daraufhin mit größeren Abständen weiter ins Folge-Jahr ausgedehnt.

  • Termine Ausbildungsmodule innerhalb der geschlossenen Ausbildungsklasse:

    • Modul 1:          21.   -  24. März            2019 /10 – 18 Uhr Berlin

    • Modul 2:          24.   -  29. Juni              2019 /compakt in Italien

    • Modul 3:          06.   -  09. November     2019 /10 – 18 Uhr Berlin

    • Modul 4:          noch offen, Frühling       2020/10 – 18 Uhr Berlin

    • Modul 5:          noch offen Sommer       2020 / compakt in Italien

  • Die angegeben Termine stehen vorbehaltlich der Ausbildungzeit auf 2 Jahre noch im Wandel. Eventuell mögliche Terminabweichungen oder -verschiebungen von Seiten der Schule der Elefantasie werden dementsprechend rechtzeitig bekanntgegeben.

 

 VI. coeurformance & malen aus der stille – Ausbildungsinhalte

Themenschwerpunkte der Ausbildung:
Kreativitätsentwicklung, Kunstschaffen & Begleiten – Theorie & Praxis:

  • „coeurformance“ - wertschätzend aus dem Herzen geleitet

    • Die Ernsthaftigkeit des Spiels – Präsenz und Lebendigkeit als Grundlage des kreativen Ausdrucks   
    • Das Körperorchester - Stimme, Körper und kreative Improvisation
    • Authentisches Performen im Rhythmischen Prinzip
    • Die Erfahrung der Pause im Atem, in der Musik, im Bild
    • Den inneren kreativen Raum entdecken
    • Das intuitive Ausbalancieren im Zusammenklang von Gruppen
    • Kreativer Ausdruck im individuellen Einklang
    • Achtsamkeit und Stille, ein Entdeckungsweg
    • Führen und Geführtwerden als kreatives Prinzip

     

  • „der urteilsfreie Raum“

    • Vorbereitung und Präsenz eines geschützten, kreativen Feldes
    • Die Grundlagen der Wertschätzung als Basis für gesunde Entwicklung und respektvolle Begegnung
    • Die Klebefallen im Werben um Anerkennung
    • Die guten alten Bekannten – Geschichten, Erinnerung und der Lösungsweg der inneren Anerkennung
    • Der Zweifel in der Bildbetrachtung, Basis für Qualität oder Verstörung
    • Die Schwachstelle des Vergleichens
    • Die vier „Drachen“ in der „Point Zero“ Methode von Michel Cassou
    • Kunst und Kreativität als lebensberatende Quelle
    • Malbegleitung mit Kindern / Erwachsenen
    • Nachbereitung und Klärung des kreativen Feldes
    • Supervision

     

  • "malen aus der stille"

    • von wo schaue ich? - die gesunde Perspektive in der Kunst, praktische Erfahrung
    • Intuitives Ausdrucksmalen, die eigene Praxis
    • der Raum der Möglichkeiten
    • Gefühle erlauben und nutzen als Leitfäden im authentisch heilsamen Kreativitätsprozess
    • Begleitetes Malen - intuitive Begleitung auf der entspannten Erfahrungs-Basis von:
              • gegenseitiger Wertschätzung    
              • der eigenen  Praxiserfahrung
              • und dem optionalen Werkzeugkoffer der coeurformance
    • Themenorientiertes Malen (Emotion/Geschichte) als lösungsbezogenes Mittel
    • Körperorientierte Wahrnehmung als Wegweiser im Malprozess
    • Freies Entwickeln der eigenen BildspracheVorbereitung und Präsenz eines geschützten, kreativen Feldes

     

VII. coeurformance & malen aus der stille – angewandt:
    wie geht es nach der Ausbildung weiter?

  • mit Abschluss der Ausbildung können laufende Kurse in der Schule der Elefantasie  regulär und  bezahlt vertreten werden, sowie eigenständige Kurse dort und andernorts parallel aufgebaut werden.
  • Mit wachsender Erfahrung können Ausbildungseinheiten für zukünftige Ausbildungsklassen in  der Schule der Elefantasie mit übernommen werden.
  • Die Ausbildung (auch als kleinere Fortbildung / Bildungseise) ist in vielen Heilberufen, pädagogischen, therapeutischen und sozialen Kontexten, wie im Coaching von großem Nutzen und jederzeit einfach einsetzbar.
  • Auch auf Firmenebene ist herzgewandte Kreativitätsentwicklung ein wichtiger Bestandteil neuer,  nachhaltiger und naturgegeben menschlicherer Vorgehensweisen im Sinne innovativer wertschätzender Optimierung.
  • Beim Schaffen kreativer Räume innerhalb bestehener Institutionen unterstütze ich Sie gerne beratend.
  • Mitarbeiterschulungen und kreative Bildunsgangebote werden von mir und ehemaligen SchülerInnen realisiert.

 

 

VIII.“coeurformance & malen aus der stille“ ist ein offenes Systhem,

  • das einer ewig unstillbaren Weiterentwicklung dient. Es soll keineswegs als festgeschriebene Methode unbeweglich in der Nachahmung verhaftet sein. Jeder, der diese Arbeit nach Abschluss der Ausbildung anbietet, ist angehalten, sie individuell und intuitiv nach dem Gesetz der grössten gemeinsamen Wertschätzung weiter gedeihen zu lassen.
  • Erfreulich wäre hier ein weiter bestehender, anregender Austausch untereinander. Geplant sind gemeinsame couerformance-Tage/Tagungen zur gegenseitigen Inspiration.
  • Tut euch zusammen, tun wir uns zusammen und verändern gemeinsam im kreativen Schwarm das eigene Leben und kreieren Angebote, die andere Menschen am selben Punkt berühren und zu einer kreativen, einander wertschätzenden Lebenswelt führen, in der das Wort „unmöglich“ keinen Platz mehr hat!
  • Vom Antragstellen über Beratung, Kursvertretung bis zu gemeinsamer Raumnutzung: Netzwerken im Schwarm macht stark und verteilt die Arbeit federleicht auf viele elefantastische Schultern. 

 

Interesse an der Ausbildung? Machen Sie einen Termin mit mir aus:

Wenn Sie sich für die Ausbildung zur intuitiven Malbgleitung mit "coeurformance & malen aus der stille" interessieren, melden Sie sich gerne zu einem kostenlosen Vorgespräch an.

Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen!
Februar 2018, Corinna Wittke